KranzKrone / Würdest Du mithelfen, wenn es für Dich einen Mehrwert hätte?

Würdest Du einem anderen Menschen dabei helfen ETWAS zu bekommen das derjenige begehrt, wenn sich dabei oder daraus ein Mehrwert für Dich ergeben würde? Oder würdest Du generell einem anderen Menschen helfen, einfach nur weil Du gerne anderen hilfst, auch ohne Mehrwert für dich?

[yellow_box]Zugegeben zielen die Fragestellungen dieses Beitrages auf einen ganz bestimmten Punkt ab, denn ich möchte im Vorfeld herausfinden Ob und Wie weit DU bereit wärst Mir bei Einer bestimmten Sache zu helfen. 😀 [/yellow_box]

OddNina.de und ihrer begehrte Tasche…

Der Gedanke zu diesem Beitrag kam mir bereits schon am 29.10.2010 in den Kopf, denn an diesem Tag las ich einen interessanten Beitrag bei OddNina und ihrem Begehren nach etwas. In dem Beitrag von OddNina ging es der Autorin um eine Tasche, in welche SIE sich ganz Frau eben total verliebt hatte. (Ja ich bediene mit diesem Ausdruck wieder ein Vorurteil, das Frauen eben Taschen und Handtaschen im speziellen so lieben, aber es passt einfach so gut in diesem Fall.)

Da die Autorin von OddNina bis dato nicht die finanziellen Mittel hatte, fragte Sie höflich und auch sehr liebenswert in diesem Beitrag die Leser ihres Blogs nach etwas Mithilfe. Kommentare zu dem Beitrag gab es, ausser von Mir damals unter anderem Nickname und der Autorin selbst, allerdings keine mehr. 😐

Edle Spender kamen und halfen mit!

Jedoch folgte bereits 1 Monat später, um genau zu sein am 06.01.2011 bereits das Happy-End zu dem quasi „Mithilfe oder Mitspenden“-Aufruf von OddNina zu ihrer bis dato begehrten Tasche. Und laut der Autorin von OddNina selbst gab es einige kleine wie auch große Spender, welche Ihr letztendlich den Kauf ihrer begehrten Tasche ermöglichten:

[highlight]Endlich ist sie da! Danke an die, die mir mit ihren kleinen oder auch großen Spenden halfen mir meinen unerfüllten Weihnachtswunsch zu erfüllen![/highlight]

In den Kommentaren stelle ich damals dann noch zudem die folgende Nachfrage:


 

Worauf es dann folgende Antwort von OddNina selbst gab:

Crowdfunding mal sehr Persönlich.

Demnach zu folge kam also die EIN oder ANDERE Spende zusammen, für diese Tasche wodurch sich die Autorin von OddNina letztendlich dann auch die Tasche kaufen konnte.

Wie groß der Anteil des selbst Ersparten von OddNina dabei war im Vergleich mit dem Anteil der „Spender“ kann ich allerdings nur Schätzen. Was aber bezogen auf die Aussagen im Beitrag selbst, schon einiges gewesen sein muss, siehe dazu oben genannte Sätze des Dankes von OddNina.

Eine sehr persönliche Art und Weise vom sogenannte Crowdfunding ist das teilweise schon für mich und die Idee von OddNina zu Ihrem Beitrag ist sehr kreativ und darüber hinaus auch anregend gewesen für mich. [highlight]Denn Ich habe ein ähnliches „Anliegen“ für welches meine finanziellen Mittel im Moment auch noch nicht ausreichen, allerdings kann Ich einen Mehrwert für Deine Mithilfe anbieten und das sogar auf quasi Lebenszeit[/highlight]! 😉

Welchen Mehrwert meine Ich und um Was geht es?

Mit dem ganzen Beitrag und den darin enthaltenen Informationen, Verweisen und Anspielungen habe ich Dir nun einen Überblick über den Anfangsgedanken von Mir gegeben. Nun zum eigentlichen Anliegen von Mir an Dich ganz persönlich.

Ich möchte mir etwas kaufen, das ich in ähnlicher Art und Weise begehre wie OddNina damals ihrer Tasche. Im Moment und bis auf weiteres habe ich NICHT die nötigen finanziellen Mittel, um mir das Objekt meines Begehrens aus eigener Tasche selbst leisten zu können.

Gemeinsam mehr erreichen?

[red_box]JA, ich frage Dich hiermit ganz höflich ob Du mithelfen würdest mir mein Wunschobjekt zu finanzieren, und dafür im Sinne eines Gegenwerte einen Mehrwert auf quasi Lebenszeit von Mir erhältst der mit dem Objekt meines Begehrens direkt verbunden ist. [/red_box]

Was genau mein begehrtes Wunschobjekt ist und welchen Mehrwert Du bekommst würdest und wie das mit dem auf Lebenszeit funktionieren soll, darauf gibt es einen ausführliche Antwort im nächsten Beitrag in ein paar Tagen.

Sofern die Kommentare zu diesem Beitrag hier dementsprechend sind und nicht nur mit Hohn und Spott übersät sind.

Nur soviel schon als Information für Dich, der Preis liegt in etwa bei 400€ und etwa die Hälfte davon habe ich schon.