KranzKrone / Wie viele Worte zum Erfolg?

wie_viele_worte_zum-erfolg

Beim täglichen Bloggen stelle ich mir selber öfter mal die Frage, wie viele Wörter ein Artikel eigentlich so braucht um für sich alleine Erfoglreich zu sein beim Leser.

Abgesehen vom jeweiligen Thema des Artikel hängt der Erfolg oder Misserfolg auch scheinbar wesentlich von der Anzahl an Wörtern im Artikel ab wie ich festgestellt habe.

Ein genaues Maß an Wörtern pro Artikel habe ich allerdings bisher nicht recht gefunden, wohl aber einen Optischen Durchschnittswert der quasi fast immer passt. Einfach ausgedrückt, ich orientiere mich an der Optischen Aufmachung des Artikel anstatt an der Zählung der Wörter im Text welche man in WordPress im Backend ausgegeben bekommt beim erstellen.

Das ganze passiert aber wohl eher unbewusst, zumindest kommt es mir so vor. Denn ich schreibe den Artikel meistens immer erst komplett fertig und mache mir danach erst Gedanken über das Layout des Textes im Blog. Auf die Wörterzählung von WordPress oder meinem offline Blogclient MarsEdit schaue ich nie, ist irgendwie nicht relevant für mich beim Texte schreiben finde ich.

Was mich an dieser Stelle interessieren würde, wie das andere Blogger so handhaben.