KranzKrone / Ubuntu for Tablets!

Schau dir mal an, wie der Gründer von Ubuntu namens Mark Shuttleworth das Ubuntu für Tablets erklärt und all die Möglichkeiten für Industrie und Geschäftspartner. Zugegeben ist das relativ sehr frei übersetzt aus dem Englischen ins Deutsche, aber gibt zudem genau das wieder worum das Video handelt. ANSCHAUEN und Staunen! 

Seit ich von Ubuntu für SmartPhones gehört und per Video sowie ersten Vorschauen gesehen habe, bin ich restlos überwältigt was meine persönliche Multimediale Zukunft angeht. Auch wenn gleich ich Ubuntu bisher noch weniger nutze als meinen noch verbleibenden Mac mini mit dem OS von Apple drauf, so ist Ubuntu für SmartPhones und jetzt auch für Tablets ein definitiver Wegweiser für mich was Linux in form von Ubuntu angeht.

Ubuntu für SmartPhones, dafür werde ich sogar mein Galaxy Note eintauschen und Ubuntu für Tablets, dagegen kommt kein iOS von Apple oder Android von Google mehr an. Ob ich ein reines Tablet nach wie vor brauche ist immer noch eine Frage für mich, dessen Beantwortung letztendlich darüber entscheiden wird ob ich je wieder ein reines Tablet haben werde. Oder ich doch eher einen Hybriden aus Tablet und Notebook beziehungsweise Laptop kaufen werde, wo ich dann die Vorteile aus beiden Welten und kaum Nachteile dabei habe.

Auf jeden Fall liegt meine Zukunft in Ubuntu, also Linux, für das SmartPhone und Tablet sowie überhaupt im Computer zum Arbeiten und des täglichen Gebrauch.