KranzKrone / Plugin – Kommentar Quicktags eingebaut

Beim Thomas hatte ich diese Schaltflächen zum formatieren des Kommentartextes schon gesehen und auch beim Perun und bei einigen anderen Blogs war mir diese Funktion ebenfalls schon vermehrt aufgefallen. Sowas wollte ich auch in meinem Blog haben.

Damals hatte ich so eine Möglichkeit schon mal verbaut gehabt in meinem Blog mittels einem Plugin. Wobei ich nicht mal mehr weiss wie das Plugin eigentlich genau hiess, irgendwas mit TinyMce oder so in der Richtung war da was.

Damals hatte dann das verbaute Plugin irgendwann angefangen ein paar Unverträglichkeit aufzuweisen, mit anderen verbauten Plugins in meinem Blog. Von daher musste ich das damalige Plugin dann wieder aus meinem Blog entfernen.

In letzter Zeit bin ich dann vermehrt wieder über diese, Funktionserweiterung für die Kommentare, gestolpert und wollte das natürlich auch haben. Bei Perun habe ich per E-Mail angefragt worauf ich nur die kurze Antwort bekam, das ich per Google mal danach suchen sollte und mich in irgendwas einlesen sollte zu dem Thema.

Bei Thomas hatte ich dann mehr Erfolg, wenn man es so ausdrücken kann.

Nach kurzer Nachfrage innerhalb eines Kommentar bei Thomas bekam ich dann auch schon zeitnah eine E-Mail von Thomas mit dem Plugin als Anhang anbei.

Nun habe ich das Plugin in meinen Blog eingebaut und zudem auch das Plugin zum kostenlosen herunterladen bereitgestellt. Sofern der original Autor des Plugin nichts anderes verlangt bietet ich sein Plugin hier weiterhin zum freien Download an!

DOWNLOAD: Kommentar-Quicktags

Um mich noch ein bisschen mehr abzusichern, habe ich noch eine E-Mail an den original Autor des Plugin geschrieben, mit der Bitte um Erlaubnis zur weiteren Verbreitung.