KranzKrone / Neues zum Befugnissystem im CBACK WWU

cback-screenshot1

Die fortlaufende Entwicklung der CBACK Forensoftware verfolge ich schon seit der ersten Ankündigung damals sehr aufmerksam und lese auch jedes WWU auf dem Hauseigenen Entwicklerblog. Da man dort nicht kommentieren kann, mache ich es über meinen eigenen Blog, was mich in puncto kommenden CBACK-Forum so alles bewegt.

Bisher habe ich allerdings kaum was zum Fortschritt an der kommenden CBACK-Forensoftware geschrieben, was ich wieder ändern möchte, da die Software sich auf der Zielgrade befindet.

Im Klartext heisst das nun, es wird wohl allem Anschein nach nicht mehr sehr lange dauern bis es eine Final Version geben wird die man dann zu einem angemessen Preis kaufen kann.

In dem neuen WWU (Weekly What’s Update) wird über das neue Befugnissystem im Forum geschrieben, was mich auf den ersten Blick sehr stark an das alt bekannte Befugnissystem vom Orion-Forensystem erinnert. Bewährtes wird scheinbar auch hier wiederverwendet!

Das ganze wird so wie es bisher aussieht wieder mit Farben geregelt was die Verwaltung der Befugnisse angeht innerhalb der Forensoftware. Eine Methode die sich beim Orion schon bewährt hatte und somit übernommen und zudem auch intelligent weiterentwickelt wurde.

Gleichzeitig zeigt dieses WWU aber auch wie weit die Entwicklung vom neuen CBACK-Forum schon ist. Denn das ACP ( Admin Control Panel ) sollte in puncto Entwicklungsstand laut den vorherigen WWU’s eher zum Schluss der eigentlichen Entwicklung der Software folgen.

Somit kann man also schon sagen, das es wie schon oben erwähnt nicht mehr sehr lange dauern kann und wird bis aus der Entwicklung ein finales Produkt wird. Das Warten hätte dann bald endlich ein Ende und ich könnte mir das neue CBACK-Forum mal zu Gemüte führen und für meine Projekte einsetzten, welche ein Forum benötigen.