KranzKrone / Monetarisierung des Blog erweitern…

Damit erwischt man jeden Besucher...

Nachdem nun die Bannerpätze eine Neustrukturierung erfahren haben, folgt nun auch der Rest vom Blog, besser gesagt alle Artikel die älter sind als 7 Tage um genau zu sein.

Denn mit jedem Artikel meines Blog lässt sich Geld verdienen, sofern man eine weiss wie man es umsetzten kann. Es gibt da mehrere Möglichkeiten für, um ältere Artikel entsprechend mit in die Monetarisierung einfliesen zu lassen. Die für mich am besten geeignete Methode für dieses Vorhaben sind Layer, da man so praktisch jeden Besucher erwischt.

Natürlich schrecken Layer auch Besucher ab, deswegen auch die Zeiteinstellung bei der Anzeige der Layer pro Artikel, denn nach spätestens Einer Woche ist der erste große Ansturm pro Artikel erst mal vorbei. Zwar sind es nur Centbeträge im einzelnen pro Artikel und Layer, aber hochgerechnet auf die Anzahl an Artikeln im Blog summiert sich das dann doch.

Realisiert habe ich das zum einen mit den mir bekannten Layern von Layer-Ads und einem Codeschnippsel den ich von denvo erhalten habe. Ob ich das mit den Layeranzeigen dann noch dahingehend erweitern werde, das registrierte Leser davon verschont bleiben, das muss ich erst noch schauen wobei diese Erweiterung aber definitiv nicht auszuschliessen ist.

Nun muss ich abschliessend nur noch meinen Blog nach einer Handvoll von Artikeln durchsuchen, wo ich manuell damals den Layer-Code schon eingebaut hatte.

Wenn Jemand später mal einen Artikel finden sollte wo Layer doppelt angezeigt werden, wäre ein Hinweis als Kommentar dazu sehr schön. Obwohl sowas eigentlich nicht vorkommen kann, vom Layer-Code her und laut Layer-Ads. Dennoch, lieber ein mal zu viel schauen als zu wenig! 😉