KranzKrone / Meinen Blog um ein festes Thema erweitern?

depressionsbloggerde

Der Gedanke zur Zusammenlegung bzw. zur Integration von meinem anderen privaten Blog zusammen mit diesem hier besteht schon lange. In den letzten Woche und Monaten jedoch, habe ich mich intensiver mit diesem Gedanken beschäftig. Habe dazu eine Pro und Contra Liste erstellt und versucht herauszufinden ob so eine Zusammenlegung überhaupt gut wäre.

Das bisherige Ergebnis sieht bisher so aus, das ich genau so viele Positive Punkte wie Negative gefunden habe. Also ist es bisher eine Patt Situation in der ich mich mit dem Thema befinde.

Auf der einen Seite gehört das Thema Depression zu meinem Leben dazu, aber auf der anderen Seite bin ich ab und zu der Meinung das es nur teilweise hier in den Blog gehört.

Zudem ist das Thema Depression schon lange nicht mehr der oberste Punkt!

Dagegen steht dann aber wieder der große Punkt, das dieser Blog hier sozusagen meine Hauptbeschäftigung ist. Im anderen Blog geschieht aktuell eher wenig und zudem empfinde ich den anderen Blog auch mehr und mehr als eine Art von Ausgrenzung gegenüber mir Selber was das Thema Depression an sich angeht.

Auf der einen Seite möchte ich meine Erfahrungen mit anderen Teilen und mich austauschen, aber auf der anderen Seite tue ich das sozusagen im Stillen Kämmerlein.

Mit NastorSeriesSix erreiche ich so viele Leser, wohingegen ich mit dem anderen Blog kaum jemanden erreiche, geschweige denn ein paar interessante Diskussionen zusammenbekomme.

So gesehen wäre es also auch wieder von Vorteil wenn ich das ganze Zusammenlege und dieses Thema mit in meinen Blog integriere. Es ist und bleibt eine heikle Angelegenheit.

Bevor ich jedoch eine endgültige Entscheidung in dieser Angelegenheit dazu treffe will ich vorher auch noch die Meinung meiner Leserschaft zu diesem Thema wissen.