KranzKrone / Halo 4 – 343 Industries Exclusive Interview mit Franky.
KranzKrone</a>

Halo ist nach wie vor noch eines meiner Lieblingsspiele, auch wenn gleich ich bisher kaum was darüber schreibe und zudem auch keines der Spiele mehr aktiv spiele da ich aktuell keine Xbox360 mehr besitze. Allerdings bedeutet das nun nicht das ich ganz von HALO weg bin, weil so ganz sein lassen kann ich das Universum um Halo dann doch nicht. 😉

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=ldzZCZYa4d8]

Speziell dann nicht wenn ich solch ein Video vom Multiplayer zum kommenden Halo 4 am 06.11.2012 auf YouTube sehe, worin sehr eindrucksvolle Bilder des Multiplayer zu sehen sind. Auch wenn gleich das Video sehr informativ ist und Franky mal wieder etwas aus dem Nähkästchen plaudert über Halo 4, so verraten einige Sequenzen des Video zum Multiplayer von Halo 4 ein paar Details was die Waffeneffekte angeht.

Und genau da fängt das Unbehagen bei mir erneut wieder an, weil der Sound der Waffen in diesem Video sind doch sehr gewöhnungsbedürftig für mich. Denn so rein vom Sound her klingt die gezeigte Waffe, welche wohl die neue Version der guten alte Battle-Rifle aus Halo 2 sein soll, irgendwie nicht so recht nach dem was die Waffe eigentlich ist.

Rein vom Sound her klingt das alles etwas zu sehr billig und zu künstlich, wobei das vielleicht ja noch Beta Status sein könnte und der Sound bis zur finalen Version noch geändert wird. Das sich der Sound für diese gezeigte Waffe noch ändert, das hoffe ich zudem, weil andernfalls wird das eine ziemliche Eingewöhnung für mich werden wenn diese neue Variante der Battle-Rifle so ganz anders klingt als wie bisher bekannt und vor allem gewohnt. 🙄