KranzKrone / Aufhören mit Halo wenn es am schönsten ist.

Halo 4 ist ein tolles Spiel für die Xbox 360, ein derbe genial gemachter Ego-Shooter wie gemacht für mich. Die gezeigte Grafikpracht in Halo 4 macht deutlich was noch möglich ist mit einer 7 Jahren alten Hardwaregeneration, wobei natürlich auch keine Kantenglättung oder ähnliches dabei ist. Mich stört das nicht, zumindest nicht was Halo 4 angeht und erst recht nicht was Spieltitel für die Xbox 360 angeht. 

Aufhören wenn es am schönsten ist, so heißt es doch. Also mache ich nun mit dem Ende meines 3-Monats Abonnement von Xbox-Live eine Pause von Halo 4 und der Xbox 360 insgesamt. Der 12.12.2012 ist dabei der Stichtag, an dem das Abonnement abläuft und somit meine Auszeit beginnt, vielleicht für nur 1 Monat aber vielleicht auch länger.

Mich fasziniert Halo nach wie vor, wenn auch vielleicht nicht mehr so intensiv wie damals, aber dennoch immer noch stark genug um bei jedem neuen Halo-Spiel dabei zu sein. Denn nachdem ich mit mir selbst quasi abgemacht habe, das die Xbox 360 und Halo lediglich „nur noch“ ein Spiel sowie Konsole zum spielen für mich ist, kann ich damit sehr gut leben und auch mal eine mitunter längere Auszeit davon nehmen. 🙂