Cyberpunk 2077 – Direkt bei GOG.com mit Freude bestellt.

Cyberpunk 2077 wird seit dessen Ankündigung vor ein paar Jahren als das heißeste Spiel des Jahrzehnt gehandelt und ist für mich zugleich mal seit langem (über 10 Jahre um genau zu sein) wieder ein Spiel das ich direkt beim Entwickler/Herausgeber also CD PROJECT RED für wertvolle 59,99€ mit Freude gekauft habe, anstatt wie sonst üblich bei irgendeinem Key-Reseller für den günstig möglichen Preis. 😉

Danke, dass du an uns glaubst und eine DRM-freie Fassung von Cyberpunk 2077 gekauft hast.

Warum ich bereit bin für das Spiel namens Cyberpunk 2077 den Vollpreis von knapp 60 Euro direkt beim Hersteller zu bezahlen ist einfach erklärt, weil ich die Entwickler also CD PROJECT RED direkt unterstützen möchte und nicht irgendeinen Zwischenhändler.

Cyberpunk 2077 – Bestätigung der Bestellung

CD PROJECT RED war mir zwar schon seit jeher ein Begriff im Zusammenhang mit der Spiele Serie namens THE WITCHER, doch so richtig deren Arbeit zu schätzen gelernt habe ich selbige erst zum Ende des Oktober 2020 als ich mit THE WITCHER 3 – WILD HUNT in die fiktive Welt um Gerald als einen der letzten Hexer so richtig eingestiegen bin und seither schon 41 Stunden in das Spiel investiert habe. 😀

Wenn ich mal wieder die Zeit und Muse dazu finde, dann werde ich auch was zu sowie über mein Erlebnis von THE WITCHER 3 – WILD HUNT im Detail an dieser Stelle als einen neuen weiteren Artikel niederschreiben. Doch erst mal wird das wohl bei dieser kurzen Erwähnung des Spiel und meiner Freude daran am Rande bleiben…

Aktuell liegt mein Fokus vollends auf Cyberpunk 2077 und somit meine Vorfreude auf dem 10.12.2020 als Tag der Veröffentlichung des Spiel auf dem PC sowie dessen nötigen Anforderungen, welche laut einem Infogramm von CD PROJECT RED sehr moderat ausfallen gemessen an dem was im Jahre 2020 an Grafikkarten verfügbar sind sowie noch erscheinen.

Obgleich schon das spielen ab 01:00 Uhr in der Früh möglich wäre für mich so werde ich dennoch wohl erst gegen Mittag mich dem Spiel in Gänze widmen. HYPE oder nicht, ist für mich nicht mehr relevant da ich schon immer nur für mich und um des spielen willens gespielt habe. 🙂

Ein Kommentar

Stefan 21/01/2021 Antworten

Bisher habe ich die Einzelspieler-Kampagne schon 1mal durchgespielt und bin immer noch sehr angetan von dem Spiel. 🙂

Nun habe ich das Zweite Durchspielen angefangen, mit einem anderen Charakter sowie dessen Hintergrundgeschichte ergo Lebensweg. Bin neugierig wohin die Reise dieses mal geht… 😉

Schreibe einen Kommentar