Halo3 Beta , Moloch Mad Dash

Mein Lieblingsmodus in der Halo3 Beta ist Moloch Mad Dash. Am besten spielt man diesen Modus mit Minimum 4-5 Leuten da es sonst kaum Chancen gibt den Moloch zur Strecke zu bringen, womit wir auch schon beim Spielprinzip wären. Der Moloch muss vorgegebene Ziele auf der Karte ansteuern und durch einfaches drüberlaufen pro Ziel punkten, um dann das nächste Ziel in Angriff zu nehmen. Soweit so gut, wenn da nicht noch die anderen Spieler wären, welche die Aufgabe haben den Moloch am Punkten zu hindern.

Nur wie hindert man jemanden am Punkten der dank Gravitation von 50% und Spielergeschwindigkeit von 300% wie ein Kampfjet durch die Map düst? Deswegen sollten es mindestens Vier weitere Spieler geben, welche verbündet gegen den Moloch kämpfen um Ihn letztendlich zu töten und selbst zum Moloch zu werden.

Wobei Alle verbündeten Spieler welche gegen den Moloch kämpfen eine Spielergeschwindigkeit von 300% haben aber nur eine Gravitation von 150% also sehr stark am Boden kleben und kaum bis gar nicht springen können, zumindest nicht sehr weit. Einen Nachteil gegenüber dem Moloch ergibt sich daraus nicht, ganz im Gegeteil. Dadurch das der Moloch nur 50% Gravitation besitzt muss Er sehr genau aufpassen und überlegen beim Springen. Auch wenn man ein Dreifaches Superschild hat.